Endlich wieder Zeit für Grillgenuss

Die Temperaturen steigen und die Bäume tragen endlich wieder Blüten und Blätter – es ist Frühling. Haben Sie die „Frühlingsgefühle“ schon ergriffen? Wenn nicht, werden Sie sicherlich bald, mit dem ersten Grillgeruch in die richtige Stimmung versetzt. Denn ein schöneres „After-Work“ gibt es doch fast nicht.

Was gibt es Schöneres, als einen langen Arbeitstag zusammen mit der Familie bei einem saftigen Steak vom Grill, frischem Salat und Baguette ausklingen zu lassen? Und da wir uns aktuell alle möglichst wenig in der Öffentlichkeit aufhalten sollen, haben wir von MIVO mit unseren Partnern die ideale Lösung für Sie,  sich auf den entspannten Family-Grillabend vorzubereiten.

Mit unseren Vorteilen bleibt Ihnen nicht nur der Kampf um das letzte Grillgut im Supermarkt erspart. Denn mit uns können Sie sich Ihr Grillfleisch direkt bis an die Haustür liefern lassen. Auch den neuen Grill, Saucen und Beilagen und eine schöne Flasche Wein finden Sie hier. Selbstverständlich alles zu attraktiven Vorteilspreisen.

Für ein klein wenig Inspiration für den nächsten Grillabend, finden Sie folgend unser MIVO- Lieblingsrezept für Spareribs vom Grill. Wir wünschen jetzt schon: Guten Appetit!
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 1/2 kg Spareribs

Marinade: 1 Tasse Tomatenketchup | 1/2 Tasse Honig | 1/2 Tasse Apfelsaft oder Saft einer frischen Orange | 2 EL brauner Zucker | 1 1/2 TL Ingwerpulver | 2 Zwiebeln, gewürfelt | 3 Knoblauchzehen | 3 Spritzer Tabasco | 2 EL Worcestersoße |5 EL Sojasoße | 2 TL mittelscharfer Senf | 1/2 TL Paprikapulver | 2 TL schwarzer Pfeffer | 1 Prise Salz | 5 EL Rotwein oder Apfelessig

Die Zubereitung der Spareribs:

Alle Zutaten für die Marinade in einen Kochtopf geben, gut verrühren, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spareribs waschen und trocknen. Dann die Spareribs in Portionen von jeweils 3–4 Knochen aufteilen.

Große Stücke Alufolie ausbreiten und jeweils eine Portion Spareribs darauflegen und dick mit der Marinade von beiden Seiten einpinseln. Anschließend in die Alufolie packen.

Nun die ganzen abgepackten Spareribs auf ein Backblech legen, aber darauf achten, dass die Spareribs mit der Knochenseite nach unten darauf liegen. 2,5 bis 3 Stunden im Backofen bei 150 Grad garen lassen. Danach herausholen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Falls noch Marinade vorhanden ist, noch mal einpinseln. Danach auspacken, auf den Grill legen und knusprig braun grillen.


Genießen Sie Ihren Grillabend!


Hier geht's zu den Angeboten:

Fleisch, Chips, Saucen und mehr. Mit 15% Vorteil bei Grillido.

Schonmal Büffel Fleich probiert? Jetzt testen mit 20% Vorteil.

Die leckersten Weine finden Sie hier mit 15% Vorteil.

 

Weitere Blogeintrag

Gastbeitrag: Ratlos vorm Kleiderschrank? Mit „The Personal Look“ ist das Geschichte

Einige Sätze höre ich von meinen Kunden immer wieder: Ich weiß nicht, was mir steht. Ich kaufe...

Last-Minute-Geschenkideen für die Mama

Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten und Arten, seiner Mutter seine Dankbarkeit und...